Der 1. Vorsitzende Wolfgang Schabert begrüßte im Meximieux-Raum des Rathauses, alle anwesenden Mitglieder und stellte die Tagesordnung fest.

Im anschließenden Bericht, dankte er für die gute Zusammenarbeit des vergangenen  Jahres  und berichtete über die Arbeit des Vereins. Im Mai 2019 wird die Gemeinderatswahl stattfinden. Die Kandidatensuche  läuft natürlich längst und es zeichnet sich jetzt schon eine gute Liste ab.

Brigitte Reber wurde für 25 Jahre Gemeinderatsarbeit geehrt. Der Vorsitzende dankte ihr für die langjährige, hervorragend geleistete Arbeit und überreichte einen Blumenstrauß.

Es folgte der Bericht des Kassiers und der Kassenprüfung.

Nach der Entlastung wurde gewählt.

Erster  Vorsitzender: Wolfgang Schabert für 2 Jahre

Schriftführer: Hanna Clauss für 2 Jahre

Beisitzer: Günther Hösl für 2 Jahre

Kassenprüfer: Markus Arnold für 2 Jahre

Steffen Schweizer für 1 Jahr

Alle wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an.

Frank Obergöcker gab einen Bericht über die Gemeinderatsarbeit. Danach folgte eine lebhafte Diskussion mit vielen guten Impulsen, Ideen und Anregungen.

Am Ende der Mitgliederversammlung dankte der Vorsitzende  allen für die rege Teilnahme und wünschte einen guten Nachhauseweg.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels