Dieses Jahr ist alles anders. Auch die Markungsputzede konnte dieses Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden. Nachdem vergangenes Jahr die Putzaktion ersatzlos entfallen musste, sprachen sich die Freien Wähler im Rahmen einer Gemeinderatssitzung für eine Durchführung in verändertem Format aus. Dem kam die Gemeinde nach und ermöglichte im März 2021 eine Markungsputzede in Eigenregie. Dabei konnte jeder für sich Müll und Unrat auf Denkendorfer Gemarkung aufsammeln und an zentralen Sammelstellen abgeben. Die Säcke wurden dann von den Mitarbeitenden des Bauhofs eingesammelt und anschließend entsorgt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden der Markungsputzede 2021! Nachfolgend zeigen wir gerne einige Impressionen…

Es gibt genug zu tun: 3 volle Müllsäcke ergaben sich vom Friedhof bis zur Rastanlage, gesammelt von Christine und Frank Obergöker

 

 

…Müll sammeln macht nicht immer Freude, sorgt aber für ein schönes Ortsbild! Danke, Christine!

 

…gemeinsam mit der Jugend unterwegs – Gemeinderätin Hanna Clauß beim Müllsammeln

Unser Fraktionsvorsitzender Frank Obergöker im Einsatz für die Gemeinde…

Vielen Dank an Sarah und Hans Mezger für ihr Engagement zum Wohle der Gemeinde…!

…bei der Menge an Unrat hat sich euer Einsatz mehr als gelohnt! Danke!



    • 15.11.2021
    Gemeinderatssitzung
    • 13.12.2021
    Gemeinderatssitzung